Was ist der Unterschied zwischen:

Coaching und Beratung?

Der Klient schildert sein Problem, der Berater präsentiert eine Lösung. Diese Lösung entspricht oft dem Verständnis und Weltbild des Beraters.
Der Coach geht davon aus, dass der Klient die für ihn beste Lösung selber weiß bzw. entwickeln kann. Der Coach hilft dem Klienten bei dieser Entwicklung. Die Lösung des Problems, die durch ein Coaching entsteht, entspricht dabei voll und ganz dem Klienten.

Coaching und Training?

In einem Training werden Methoden bzw.Fähigkeiten vermittelt und trainiert. Die Methode, die der Mensch lernen soll, steht im Vordergrund. Diese wird trainiert, bis sie vom Klienten beherrscht wird. Beim Coaching steht der Mensch im Mittelpunkt. Es wird entweder die Technik gefunden, die für den Klienten die beste ist oder eine individuelle Lösung entwickelt, die ihm entspricht.

Coaching und Therapie?

Die Psychotherapie arbeitet im Allgemeinen mit der Vergangenheit, der Ursachenforschung. Hier finden sich Erklärungen, warum wir uns in welcher Situation wie verhalten bzw. fühlen.

Coaching ist zukunftsorientiert. Im Coaching wird eine vergangene Situation beleuchtet, um die Lösung zu entwickeln. Wir fragen also in erster Linie nicht: WARUM fühle ich mich in der Situation schlecht? Sondern vielmehr: WAS kann ich tun, um mich zukünftig besser zu fühlen und meine Ziele zu erreichen.

LogoLaBalance1

Life-Coaching | Mental-Coaching

SteineWaage

 

 

 

"Manche Leute glauben, Durchhalten
mache uns stark;
doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen."

Sylvia Robinson

La Balance | Life Coaching | Mental-Coaching | Klaus Zeumer | Palma de Mallorca

2014 | Henze Webdesign

Link Empfehlungen

ZeileBlau